RE: Die Aufetilung von Mittel-Patria

#21 von BadErich , 27.02.2015 18:37

Jaja! Ich bin aber irgendwann angefangen ne Karte zu zeichnen : D
Komm grad eher langsam voran von wegen Student und arbeiten und Gamejams.
Bisher:
Borkdorf liegt zwischen Falkenburg und Königsberg etwas abseits der Hauptstraße.
Zwergenbinge liegt sonst wo (erreicht man wie jeden Ort (außer Borkdorf) per Teleportteich).
Hyperion steht supersonstwo : D

Ich hab mich jetzt darauf besonnen coole Orte schaffen zu wollen, die nicht in der Nähe voneinander liegen.
Stattdessen führt die Story einen an die Orte von Interesse (eine hier nicht näher benannte Entität sorgt dafür : D)


https://www.tumblr.com/blog/weltenbaugezeichne

 
BadErich
▲ Durchlaucht ▲
Beiträge: 64
Registriert am: 07.01.2015


RE: Die Aufetilung von Mittel-Patria

#22 von Masgan , 01.10.2015 01:52

Yukari, stört es dich, wenn am Fuß der Schroffensteinberge ein kleines Dorf namens Bergenheim liegen würde? Das Dorf kommt so nicht bei mir im Spiel vor, wird allerdings namentlich erwähnt und dort angesiedelt, da ich nicht daran gedacht habe, dass das Gebiet ja eigentlich bereits von dir genutzt wird.


Masgan  
Masgan
● Weltenbauer ●
Beiträge: 82
Registriert am: 06.01.2015


RE: Die Aufetilung von Mittel-Patria

#23 von Masgan , 07.01.2017 01:10

Aktuelle Karte des Nordens unseres gewohnten Kontinents "Patria":



Karte der Region um das Occische Kaiserreich auf Südpatria (1.600 Meilen Abstand zu Nordpatria):


Hier mal die Karten, die auch im WB Thread im MMX zu finden sind. Ich habe die Karte von Patria im Hinblick auf die Regionen Erlenfurt und Eisöde etwas angepasst.


Masgan  
Masgan
● Weltenbauer ●
Beiträge: 82
Registriert am: 06.01.2015


   

|[ INFORMATION ]| Weltenbau-Talk II

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen